Hersteller: Baileigh

Baileigh Sickenmaschine Manuell 1,25mm Kapazität BR-18M-18

Art.Nr.: bai BR-18M-18

Hersteller: Baileigh

349,00 EUR
incl. 19 % USt

  • Lieferzeit 5 - 7 Werktage innerh. D* - EU zzgl. 3 Werktage
  • Gewicht 45.00 kg


Zahlungsweisen

Vorkasse Rechnung PayPal Amazon Pay

Produktbeschreibung

Beschreibung

 

Sie suchen eine Einsteigermaschine für die Metallumformung oder einfach nach einer kostengünstigen Alternative zur Fremdvergabe der Sickenherstellung? Die BR-18M-18 bietet die perfekte Lösung. Die Sickenwalze BR-18M-18 verfügt über eine Ausladung von 457 mm und ist auch dank ihrer robusten Stahlkonstruktion ideal für die Bearbeitung jeglicher Bleche, z. B. Dachbleche, Heckklappen und Motorhauben, geeignet. Diese Sickenwalze wird manuell mit einer Handkurbel bedient, die die untere und die obere Rolle antreibt. Die Sickentiefe kann durch einfache Verstellung der oberen Rolle verändert werden.

Für den langjährigen Einsatz auch unter schwierigen Werkstattbedingungen ausgelegt, verfügt diese Sickenwalze standardmäßig über einen schweren Ständer mit Rollenhalter. Außerdem sind im Lieferumfang die sechs gängigsten Rollensätze enthalten, drei Flanschrollen mit 1.6 mm, 3.2 mm und 6.5 mm und drei Sickenrollen mit 6.5 mm, 9.5 mm und 13 mm. Die Antriebswellen laufen auf hochwertigen Buchsen, die von Zeit zu Zeit über Schmiernippel geschmiert werden können und somit zur Langlebigkeit der gesamten Maschine beitragen.

 

 

 

Technische Daten

 

Artikelnummer BR-18M-18
Ausladung 609 mm
Gestell Inklusive
Kapazität (Baustahl) 1,3 mm
Versandgewicht 45 Kg
Versandabmessungen (L x B x H) 914 x 457 x 203 mm

 

 

 

1 x Baileigh Sickenmaschine Manuell 1,25mm Kapazität BR-18M-18

Trusted Shops seller rating: 3.68 of 5 - 38 professional-tools.de ratings

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung